Pfarrer Gerd Heusch gestorben

9. März 2020 by von Administrator

Am Freitag, 6.3.2020 verstarb im Alter von 61 Jahren nach schwerer Krankheit Pfarrer Gerd Heusch. Er war von 2001 bis 2006 Pfarrer in Heilige Schutzengel, Essen-Frillendorf, bevor er Pfarrer von St. Gertrud wurde.

Schließen wir ihn in unser fürbittendes Gebet ein.

Die Pfarrei St. Gertrud betet die Totenvesper für Pfarrer Heusch am Freitag, 13. März, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Gertrud, Rottstraße 34 in Essen. Dort beginnt am Samstag, 14. März, um 10 Uhr auch das Requiem. Im Anschluss erfolgt die Beisetzung auf dem Helenenfriedhof in Essen-Altendorf.

https://www.bistum-essen.de/pressemenue/artikel/ruhrbistum-trauert-um-essener-pfarrer-gerhard-heusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.