Gottesdienste

28. Mai 2021 by von Administrator

Präsenzgottesdienste?

Die Pfarreien St. Johann Baptist und St. Nikolaus feiern ab dem Pfingstwochenende wieder Gottesdienste in Präsenz.

Weiterhin wird es die Streaming-Gottesdienste in der seit Wochen bewährten digitalen Form geben.

Besondere Gottesdienste, die im kleinen Kreis (max. 25 Personen) gefeiert werden, wie Taufen, Ehejubiläen usw. können mit begrenzter Teilnehmerzahl und vorheriger Anmeldung schon ab Anfang Mai stattfinden.

Anmeldung zu den Gottesdiensten ab Pfingsten

Aufgrund der besonderen Umstände und der begrenzten Plätze bitten wir Sie um eine Anmeldung zu den Gottediensten ab Montag, den 17.05.2021.

Gerne können Sie sich online auf der Internetseite der Pfarrei,

wie auch telefonisch zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Tel.: 43 64 610) anmelden. Die telefonische Anmeldung zu einem Gottesdienst ist immer montags bis donnerstags für das darauffolgende Wochenende möglich.

Für Donnerstag, den 03.06.2021 kann man sich ab Montag, den 31.05.2021 ebenso telefonisch oder online anmelden.


Öffnungszeiten:
Montag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Für Gottesdienste in der Stiftskirche melden Sie sich bitte vorab an der Pforte an. 

In allen Kirchen gilt jeweils Maskenpflicht (FFP2-Maske), Abstände sind einzuhalten und die Kontaktdaten zu hinterlassen.

Einladung zur Mitfeier im Internet

Sehr gerne laden wir Sie weiterhin ein, Gottesdienste in der Pfarrei alternativ über das Internet mitzufeiern:


Sonntag, 30.05.2021      11:30 Uhr Kirche St. Joseph
Sonntag, 06.06.2021      10:30 Uhr Kirche Hl. Schutzengel
Sonntag, 11.06.2021      10:00 Uhr Kirche St. Elisabeth
Sonntag, 20.06.2021      11:30 Uhr Kirche St. Joseph 

Alle übertragenden Gottesdienste können unter folgendem Link geöffnet werden: niko-live.mtil.de

Gottesdienste vor Ort

Bitte klicken, die ausführliche Gottesdienstordnung wird in einem neuen Fenster geöffnet!

Ab 5. Juni 2021 können die Gottesdienste wieder ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Es wird nur noch die Teilnahmeregistrierung für den Gottesdienstbesuch benötigt.

Die Kirche darf nur besucht werden, wenn Sie keinen Kontakt mit einer Person hatten, bei der Covid-19 nachgewiesen wurde.
Die Teilnahme am Gottesdienst oder der Besuch der Kirche zum persönlichen Gebet ist nur mit einer ausgefüllten Teilnahmeregistrierung möglich.
Meldebögen liegen in den Kirchen aus und können mitgenommen werden.

Ausführliche Informationen auf der Pfarreiseite

Für Gottesdienste in der Stiftskirche melden Sie sich bitte vorab an der Pforte an. 


Die Stiftskirche in Stoppenberg, Kapitelberg 1, ist weiterhin vormittags und nachmittags für das persönliche Gebet auf.