Zum Tod von Dirk Baumgarten

4. Mai 2019 by von Administrator


Die Nachricht vom plötzlichen Tod von Dirk Baumgarten löst bei mir und vielen Menschen in unserer Gemeinde und Pfarrei St. Nikolaus Trauer und Fassungslosigkeit aus. Herr Baumgarten stand mitten im Leben. Noch jetzt zuletzt am Weißen Sonntag war er als Ordner zusammen mit seiner Frau bei unseren beiden Erstkommunionfeiern in der Nikolauskirche im Einsatz. Die ganze Familie ist der Nikolausgemeinde sehr verbunden und lebt in und mit ihr. Herr Baumgarten war langjähriges Mitglied unseres Gemeindeteams St. Nikolaus und auch Kommunionhelfer. Er hat sich vieler Dinge in unserer Gemeinde angenommen. Zuletzt hat er federführend zu einer Gemeindeversammlung für den 8. Mai eingeladen. Es sollte gemeinsam überlegt werden, wie der Abschied von St. Nikolaus im Jahr 2020 gestaltet werden kann. Diese Gemeindeversammlung wird nun verschoben. Die gegenwärtigen Veränderungsprozesse, besonders die Nikolauskirche betreffend, fielen ihm nicht leicht zu verstehen, aber er engagierte sich konstruktiv weiter.
Mein und unser Mitgefühl gilt jetzt seiner Familie. Möge der auferstandene Christus Herrn Baumgarten vom Tod zum Leben führen und diese österliche Botschaft seiner Familie und uns allen ein wenig Trost und Zuversicht geben.

Norbert Linden, Pfarrer an St. Nikolaus










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.