Pfadfinder in Westernohe

3. März 2015 by von Pfadfinder DPSG St. Nikolaus

“Der Bus hat Verspätung und trifft gegen 18 uhr in Stoppenberg ein”

So lautete gestern der Eintrag zur Ankunft aller Nikoläuse aus dem Pfingstzeltlager 2013 in Westernohe. Mit 40 minütiger Verspätung kamen dann am frühen Montagabend alle 53 Teilnehmer gesund und munter in der Pfadfinderhochburg Stoppenberg an.

PFINGST  1587Erlebt haben wir alle ein etwas verändertes aber dennoch abenteuerreiches Pfadfinderlager. Im Gegensatz zu der Wettervorhersage hat sich das Pfingstwetter dann doch besser entwickelt als erwartet und so mussten wir nach unser Ankunft im Niesel-Nebel am Freitagabend dann doch noch mit Sonnenbrand und “Hitze” am Wochenende kämpfen. Typisch Westernohe haben wir viel gemeinschaftlich erlebt. Unter anderem haben unsere Stufen am Bundesprogramm teilgenommen und viele neue Pfadfinder kennengelernt. Auch für die ein oder andere alte Bekanntschaft war Zeit. Statt einer traditionellen und pfadfinderhaften Pfingstparty, die nach einer Entscheidung der Bundesleitung leider entfallen musste, konnten wir Nikoläuse die Party im Geländespiel dann doch noch retten. Unter dem Motto: “Die Party fällt aus” mussten alle Teilnehmer in verschiedenen Gruppen “Party-Utensilien” sammeln und konnten am Ende erfolgreich die “Boom-Box” in der Stammesjurte anwerfen.

Am Sonntag standen verschiedene Workshops und der traditionelle Westernohe-Gottesdienst auf dem Programm, der erstaunlich musikalisch hochwertig gestaltet war und zumindest bei den jüngeren Stufen für Freude sorgte (vor allem die Zugabe mit zwei Hits -trotz Partyverbot- aus den aktuellen Charts). Der Abend endete mit einem Singeabend und Lagerfeuer in unser Stammesjurte.

d37a13a63c7040a035c7e5c69a4cfd44

Entsetzen dann am Morgen unserer Abreise. Wie am Abend unserer Anreise: Niesel-Nebel, 9 Grad und keine Aussicht auf Sonne. Das demotiviert schon etwas aber trotzdem konnten wir erstaunlich zügig und mit gemeinsamer Kraft unser Lager abbauen und gemeinsam beenden.

Wir bedanken uns bei allen Nikoläusen, die mit uns in Westernohe waren für ein wunderschönes, großartiges Pfingstlager und freuen uns auf das kommende Stammessommerlager!!!

P.S.: Sorry für die technischen Probleme mit dem lieben Internet. Westernohe kommt mit den ganzen Smartphones nicht mehr klar und so hatten wir kein ausreichendes Netz um unsere Ankunft auf der Homepage zu verkünden. Erst mit Umweg über Stephan Westerdick, der zur Zeit im Auslandssemester weilt war der Eintrag möglich. Danke also auch nach Argentinien…

 

DER SLIDER GEHT NICHT…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.